GPK-Weiterbildungen


Qualitativ hochstehende Weiterbildungen sind die beste Referenz!

 

Der GPK plant, organisiert, koordiniert Weiterbildungen im Fachgebiet Kunsttherapie. Die Weiterbildungen dienen der Qualitätssicherung und der Aktualisierung / Professionalisierung unseres Berufsstandes.

 

Die Weiterbildungsangebote stehen allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern offen. Sie richten sich an Interessierte, welche in therapeutischen und / oder pädagogischen Bereichen tätig sind. Die Seminare bieten auch Impulse für die eigene künstlerische Auseinandersetzung.

 

Sie werden mit entsprechender Weiterbildungszeit attestiert.

 

Die Anmeldung ist bei allen Seminaren mit Ausnahme der Weiterbildung anlässlich der GV verbindlich (vgl. AGB). Abmeldungen vor Anmeldeschluss werden mit einer Verarbeitungsgebühr von CHF 20.- verrechnet / bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss verrechnen wir das ganze Kursgeld. Nach Erhalt Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und einen Einzahlungsschein. Versicherung ist Sache der Teilnehmer*innen. Bei zu geringen Anmeldungen behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen.

 

Bei sämtlichen Weiterbildungen, welche durch den GPK organisiert werden, gilt das Schutzkonzept des GPK für Weiterbildungen. Dieses wird laufend an die Vorgaben des Bundes und der Kantone zu Covid-19 angepasst. Die Einhaltung des Konzepts ist für Dozenten und Teilnehmende der Weiterbildungen verbindlich.

GPK-Seminare 2022

Die GPK-Seminare 2022 werden so rasch wie möglich aufgeschaltet.

Kosten 2022

1 Tag CHF 200.- für GPK-Mitglieder, CHF 250.- für Nichtmitglieder

2 Tage CHF 390.- für GPK-Mitglieder, CHF 470.- für Nichtmitglieder

 

Weitere Informationen bei:

Martina Brugnoli, info@gpk.ch

Forschungsseminare des GPK

Aktuell sind keine Forschungsseminare geplant.

Weiterbildung anlässlich der GV des GPK

Weiterbildungen der Sektionen

Die Weiterbildungen der Sektionen finden Sie auf der Seite der Sektionen sowie im GPK-Kalender. Die Ausbildungen werden von den Sektionen des GPK organisiert und durchgeführt. Eine Teilnahme an einer der Weiterbildungen setzt weder eine Mitgliedschaft im GPK, noch eine Mitgliedschaft in der jeweiligen Sektion voraus.